DissBlog

Gedanken einer Doktorandin

Hallo Welt!

Willkommen beim Diss-Blog. Ich möchte hier über die Hochs und Tiefs des Lebens als Doktorandin an einem großen Forschungsinstitut im Süden Deutschlands berichten. Im Moment bin ich im zweiten Jahr meiner Doktorarbeit, habe im Sommer 2006 begonnen. Der Stand ist gut, ich habe gerade den zweiten Fachartikel zur Publikation eingereicht. Ich hoffe, die Gutachter wollen nicht zu viele Änderungen…

Gerade genieße ich aber einige freie Tage, noch eine knappe Woche, dann geht’s weiter. Habe mir zwei ein Buch zum Arbeiten mitgenommen, aber noch nicht reingeschaut.

Advertisements

1. Januar 2008 - Posted by | Wissenschaft | ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: