DissBlog

Gedanken einer Doktorandin

Zwei Seiten Fragen…

Ich habe diese Woche endlich die Referee-Berichte zu meinem letzten Artikel bekommen. Der eine war perfekt, nur drei Sätze, darunter: „It [mein Artikel] will be of great help and will induce fruitfull worldwide research activity on this item.“ Na, wer hört das denn nicht gerne?

Das andere Gutachten war wesentlich länger. Zwar wird ebenfalls eine Veröffentlichung befürwortet (puh…), aber erst nach einer ausführlichen Überarbeitung. Der Autor hat genau zwei Seiten Fragen geschickt, die ich beantworten soll. Das meiste ist gut zu beantworten, eher Kleinigkeiten, aber es sind auch einige Dinge dabei, die noch richtig Arbeit brauchen.

Nach ein wenig Nachdenken bin ich aber zu dem Schluss gekommen, dass mir das zweite Gutachten viel besser gefällt als das erste. Der Referee hat sich sehr viel Mühe mit meinem Artikel gemacht, ihn wirklich ausführlich gelesen, und seine Anmerkungen sind sinnvoll und werden meine Arbeit besser machen. Und nachdem ich jetzt weiß, dass noch jemand Unabhängiges den Artikel wirklich sehr aufmerksam gelesen hat, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich später ein Fehler herausstellen wird, den ich dann aus Versehen publiziert habe, um einiges geringer geworden. Vielen Dank also, Referee 2. 🙂

Advertisements

8. Februar 2008 - Posted by | Dissertation | , , ,

2 Kommentare »

  1. Die zweite Antwort macht einem wirklich Hoffnung, was den peer review an sich angeht.

    Was einige reviewer heutzutage unkommentiert durchgehen lassen ist nachgerade unglaublich.
    Aktuellstes Beispiel:
    http://scienceblogs.com/pharyngula/2008/02/a_baffling_failure_of_peer_rev.php

    Kommentar von Fischer | 10. Februar 2008 | Antwort

  2. Ja, die Sache mit dem „mighty creator“ war wirklich ein Hammer. Allerdings denke ich, dass das noch immer eher die Ausnahme ist, ich hoffe, dass die meisten Referees ihre Aufgabe ernst nehmen.

    Kommentar von Dejah | 17. Februar 2008 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: